DaHjaj De'vam vIchu'moHta'be'
deutsch | english | tlhIngan Hol | nederlands | pIqaD
qepHom
chegh

latlh QInmey


qepHom bop rI'Se' QIn



taghpa' qepHom cha'DIch murI'pu' 'evnagh ja'wI'. loQ muyu'.
naDev bIngDaq mu'mey DalaDlaH, ghIq DIvI' Hol DalaDlaH. tlhIngan HolvaD vImughQo'. laD pagh 'e' vIHar. jIqID net Sov.
naDev mp3 QIn DaQoylaH. tInbe' 'oH, 750 KB neH 'aD.


Ein echter Fan vom Raumschiff Enterprise der trägt nicht nur bunte Uniformen, er spricht vor allen Dingen fließend Klingonisch. Aber wo zum Geier kann man Klingonisch lernen, wenn man's nicht kann?

Dafür gibt's demnächst in Saarbrücken das qepHom, das ist das Klingonische Wort für "kleines Treffen". Dort kannst du an drei Tagen Klingonisch sprechen lernen.

Lieven Litaer veranstaltet diesen Kurs:
"Klingonisch ist die Sprache die bekannt ist aus Raumschiff Enterprise...und mit der Zeit haben einige Leute angefangen, diese Sprache zu lernen, denn es gibt auch Bücher dafür. Das problem ist nur, dass man aus dem Buch nicht so gut lernen kann, weil das Buch alleine nur die Grammatik beschreibt, und die Übung, die kann man eigentlich eher durch sprechen und üben machen, und genau das machen wir an diesem Wochenende."

Aber nicht nur StarTrek-Fans melden sich zu so einem Kurs an. Beim qepHom nehmen zum Beispiel auch Sprachwissenschaftler und Lehrer teil. Klingonisch lernen hilft dir zum Beispiel auch dann, wenn du etwas über den Aufbau von anderen Sprachen wissen möchtest.

"Also, es funktioniert wie jede andere Sprache auch; es gibt Vokabeln, es gibt Grammatik... Die Sprache zu lernen hat deshalb Sinn: man bekommt ein anderes Gefühl für die Sprachen, und man fängt an selbst darüber nachzudenken wie seine eigene Muttersprache ineinander steckt, weil dieses Klingonische einfach etwas komplett anderes ist, als man bisher gesehen hat. Man muss einfach umdenken lernen."

(Kirk) "Faszinierend, Mister Spock!"

Wenn du jetzt Bock hast, Klingonisch zu lernen, dann bist du beim qepHom gut aufgehoben. Das steigt vom Freitag, dem fünften Dezember [2003] bis Sonntag dem siebten Dezember [2003] in der Europa-Jugendherberge in Saarbrücken. Mehr Infos zum qepHom und vor allem wo und wie du dich anmelden kannst, das erfährst du auf www.unserding.de

DaHjaj Dochmaj DaQoytaH - und das heißt: Ihr hört jetzt UnserDing.



A true fan of Star Trek does not only wear fancy uniforms, he also speaks Klingon fluently. But where for god's sake can you learn Klingon, if you don't?

For this, there is the upcoming event in Saarbrücken called qepHom, this Klingon word means "minor meeting". There you can learn to speak Klingon in three days.

Lieven Litaer organizes this course:
"Klingon is the language known from Star Trek. Over the years, some people started to learn this language, since there are some books about it. Unfortunately, one cannot really learn from the books, because they are a mere discription of the grammar. To learn a language, one needs practice, and that is what we do during this weekend: speak and practice the language."

But not only Star Trek fans attend such classes. For instance, also linguists and teachers visit the qepHom. Learning Klingon can also help you, if you want to learn more about how other languages work.

"Well, it works lika any other language; there is vocabulary, there is grammar... Learning the language makes sense, because you get a different feeling for languages, and you start to think about how your own language works, because this Klingon is completely different from what you have seen so far. You just have to start thinking differently."

(Kirk) "Fascinating, Mister Spock!"

If you now feel like learning Klingon, then this qepHom is the right place to be. It starts on friday, december 5th [2003] and ends on sunday december 7th [2003] at the Europa-Youth Hostel in Saarbrücken. More information about the qepHom and also about how and where you can subscribe can be found on www.unserding.de

DaHjaj Dochmaj DaQoytaH - DaHjaj Dochmaj DaQoytaH 'oS net Sov.



[chegh]



http://www.qepHom.de/k/radio1.html
© 2004-2006 Lieven L. Litaer