Startseite qepHom Klingonisch Links Info News FAQ

INHALT DIESER SEITE Präfix, Suffix, Affix.

Hört sich schlimmer an als es ist und ist schnell zu erlernen.

VERB-VORSILBEN LEICHTER LERNEN

Die Verb-Vorsilben im Klingonischen sind jene, die in der nachfolgenden Tabelle dargestellt sind. Auf dem ersten Blick sieht das sehr verwirrend aus und es nicht Jedermanns Sache, diese einfach auswendig zu leren.

Deswegen sollen hier anschließend einige interessante Sätze und Eselsbrücken das Lernen vereinfachen.



VEREINFACHUNGEN

Bei der Kombination von sechs verschiedenen Personen (ich, du, er, usw...) mit denselben sechs Personen plus dem Fall, dass es kein Objekt gibt, ergeben sich rechnerisch 6 x 7 = 42 verschiedene Situationen für eine Vorsilbe.

Das klingt sehr viel, aber zum Glück wiederholt sich manches.:
  1. Wenn das Objekt gleichzeitig das Subjekt ist (z.B. ich sehe mich selbst), gibt es keine Vorsilbe, da man solche Sätze anders formulieren muss. Hierdurch fallen acht Silben weg. Diese sind in der Tabelle durch einen Bindestrich dargestellt.

  2. In der dritten Person Einzahl und Mehrzahl (er, sie, es) wird fast nie eine Silbe verwendet. Dieser Fall wird in der Tabelle durch eine Null dargestellt. Dadurch fallen nochmal fünf Silben weg.

  3. Viele der Silben werden mehrfach verwendet, zum Beispiel für Einzahl als auch Mehrzahl. Durch diese Doppelung entfallen nochmals sechs Silben.
Durch dieses Ausfiltern der verschiedenen Fälle bleiben von insgesamt 42 Situationen letztendlich nur 23 einzelne Silben übrig, die man wirklich lernen muss.

MERKSÄTZE

KEIN OBJEKT ... jI-bI-ma-Su
[DSCHI-BIE-MA-SCHUH]

ich = jI- kann man sich gut merken, falls man Französisch spricht: je suis
du = bI- die zweite Person beginnt mit dem zweiten Buchstaben des Alphabets.
er = 0 Die dritte Person, auch sie und es und auch in der Mehrzahl, hat gar keine Vorsilbe.
wir = ma-    Keine wirkliche Eselsbrücke für Anfänger, aber dennoch hilfreich: tlhIngan maH - Wir sind Klingonen!
ihr = Su- Das Beispiel vom Audiosprachkurs bleibt einfach hängen: SuDal - ihr seid langweilig

1. PERSON: ICH SEHE... qa-vI-Sa-vI
[KAH-VIE-SCHA-VIE]

dich = qa- qalegh. - Ich sehe dich.
ihn/sie = vI- vIneH. - Ich will ihn/sie.
euch = Sa- Savan. - Ich grüße euch. (wird oft falsch als Anrede oder Gruß benutzt.)
sie (pl.) = vI-    vIneH - Ich will sie.

2. PERSON: DU VERSTEHST... cho-Da-ju-Da
[TSCHO-DA-DSCHU-DA]

mich = cho- choyaj'a'? - Verstehst du mich?
ihn/sie = Da- ghu'maj Dayajbe'law'. - Du verstehst unsere Situation nicht (ST6)
uns = ju- chay' jura'? - Wie befiehlst du uns?
sie (pl.) = Da-    Hovmey Davan. - Du grüßt die Sterne.

3. PERSON: ER SIEHT... mu-Du-nu-lI
[MUH-DU-NU-LIE]

mich = mu- choyaj'a'? - Verstehst du mich?
dich = Du- Duvuv SuS - Der Wind respektiert dich.
uns = nu- wie das Wort "nous" (uns) auf Französisch
sie (pl.) = lI-    lIchopbe'chugh ghewmey. - Wenn dich die Käfer nicht beißen.

1. PERSON PLURAL: WIR... pI-wI-re-DI-
[PIE-WIE-REH-DIE]

dich = pI- pInaDqu' - Wir loben dich,
ihn/sie = wI- tuqlIj wInaDqu' je - und wir loben dein Haus.
euch = re- (kommt wirklich selten vor)
sie (pl.) = DI- vavpu'ma' DI'muv... - Wir schließen uns unseren Vätern an. (Teil eines bekannten Liedes.)

2. PERSON PLURAL: WIR... tu-bo-che-bo-
[TU-BO-TCHE-BO]

mich = tu- (Vorschläge?)
ihn/sie = bo- (Vorschläge?)
uns = che- cheDuQchugh mareghbe''a'? - Wenn ihr uns stecht, bluten wir nicht? (Shakespeare)
sie (pl.) = bo- Hovmey boghaj - Ihr besitzt die Sterne (Teil eines bekannten Liedes.)

3. PERSON PLURAL: SIE... nI-lu-nu-lI-
[NIE-LUH-NU-LIEH]

dich = nI- (Vorschläge?)
ihn/sie = lu- lungaSjaj - mögen sie es enthalten
uns = nu- wie das Wort "nous" (uns) auf Französisch
sie (pl.) = lI- wie in der Einzahlform

BEFEHLSFORMEN

GRUNDLAGEN

Die Grundlegende Vereinfachung der Befehlsformen liegt vor allem darin, dass der Unterschied zwischen einer Person und mehreren Personen nur dann gemacht wird, wenn es kein Objekt gibt. Das Beispiel macht es deutlich:

petamchoH! - Werdet alle ruhig!
peqIm! - Alle aufpassen!

yItamchoH! - Werde ruhig!
yIqIm! - Pass auf!

Bei allen anderen Fällen ist es egal, ob man zu einer oder mehreren Personen spricht:

mich = HI- HIchuH - ersteche mich (umgangssprachlich auch "erklär's mir")
ihn/sie = yI- wa' yIHoH. - Töte einen! (Star Trek III)
uns = gho- (Vorschläge?)
sie (pl.) = tI-    pe'vIl mu'qaDmey tIbach - Schieße die Schimpfwörter mit Kraft!


HÄUFIGKEIT DER VORSILBEN

Keine Lust, gleich ALLE Vorsilben zu lernen? Kein Problem! Die Erfahrung hat gezeigt, dass man manche Silben nicht wirklich braucht. Die nächste Tabelle zeigt, was man wirklich lernen sollte:


WICHTIG jI- bI- ma- Su- qa- Da- Du- wI- vI- HI- yI-
SEHR OFT Sa- pe- DI- ju- bo- cho-
WENIGER tu- mu- lu- nu- tI- che-
SELTEN gho- nI- re- pI- lI-
[zurück]


last modified: Friday, 18-Oct-2013 12:33:19 CEST
http://www.qepHom.de/d/klingon_pefixes.html
© 2013 qepHom.de